hkk Krankenkasse folgen

BesserEsser: DE FOFFTIG PENNS kochten für Kinder

Pressemitteilung   •   Nov 11, 2013 12:24 CET

Plattdeutsche Elektro-Hip-Hop-Band kochte experimentelles, gesundes Kinderessen bei Messe BesserEsser / Hauptsponsor hkk organisierte Kochevent am Sonntag, den 10. November

Bremen, 11. November 2013: Am Sonntag, den 10. November kochten Torben Otten und Jakob Köhler von der aus Bremen stammenden, plattdeutsch singenden Elektro-Hip-Hop-Band DE FOFFTIG PENNS auf der Messe BesserEsser. Unter dem Motto „Experimentelle Küche trifft auf klassisch, norddeutsche Gerichte“ wurden in der Showküche 2 in Halle 3 der Bremer Messehallen gesundes und experimentelles Essen für Kinder zubereitet. Organisiert wurde das Kochevent von der Krankenkasse hkk als Hauptsponsor der BesserEsser-Aktionstage. „Als Krankenkasse wissen wir, wie wichtig eine gesunde Ernährungsweise für Kindern und Jugendlichen ist und engagieren uns in diesem Bereich mit verschiedenen Projekten“, so Wiebke Wohlenberg, hkk-Marketing. „Die Messe ist eine tolle Plattform, um zu beweisen, wie viel Spaß klassisches norddeutsches Schulessen machen kann“.

Denn bei dem Showkochen stand das Mitmachen im Vordergrund: Anwesende Kinder und Jugendliche können mitkochen, probieren und staunen. Mit Unterstützung des Bremerhavener Cateringunternehmens „Geschmackslabor“ zeigte die Bremer Band DE FOFFTIG PENNS eindrucksvoll, wie Aussehen und Konsistenz der Lebensmittel mit Hilfe von natürlichen Zubereitungsverfahren verändert werden können.

Roland Kanwicher, Radiomoderator der Bremen Vier-Morgenshow, begleitete die Veranstaltung, plaudert mit den Teilnehmern und kommentiert das Geschehen an den Töpfen.

Die hkk (Handelskrankenkasse) zählt mit mehr als 360.000 Versicherten (darunter 270.000 zahlende Mitglieder), 27 Geschäftsstellen und über 2.000 Servicepunkten zu den 20 größten bundesweit geöffneten gesetzlichen Krankenkassen. Zum 1. Januar 2015 wird die hkk ihren Beitragssatz spürbar senken und damit zu den preiswertesten Krankenkassen am Markt gehören. Zudem zahlt sie im März 100 Euro hkk-Dividende für 2014 an ihre Mitglieder aus. Auch die hkk-Extraleistungen übertreffen den Branchendurchschnitt: Unter anderem erstattet die hkk Zusatzleistungen in den Bereichen Naturmedizin, Schwangerschaftsmedizin und Vorsorge. Ergänzend können die Kunden vergünstigte private Zusatzversicherungen der LVM abschließen.

Die 1904 gegründete hkk gehört zum Verband der Ersatzkassen (vdek). Mehr als 750 MitarbeiterInnen in Bremen und Oldenburg betreuen ein Ausgabenvolumen von 890 Mio. Euro bei Verwaltungskosten, die 2013 mehr als 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt lagen. Die hkk fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und achtet auf einen nachhaltigen Umgang mit den Umweltressourcen.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy